Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Ralfs Foto-Bude

jtemplate.ru - free extensions Joomla

   

         

 

 

Professionelle Copter-Schulungen

 

Alle Termine & Informationen

Basic- und Foto-/Video-Workshops

Professionelle Copter-Schulungen für DJI Inspire 1, DJI Phantom 2, Yuneec Q500 sowi Hexa- und Octo-Copter mit DJI Naza/Wookong/a2 wie S900/S1000.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

 

Videos drehen mit einer System- oder Spiegelreflexkamera 

Erfahre in meinem ausführlichen Ratgeber alle wichtigen Grundlagen, um mit deiner Digitalkamera erfolgreich Videos zu drehen. Inklusive alle Infos über Zubehör. 

Klick HIER für meinen Ratgeber ...

 

Ralfs Foto-Bude ist werbefrei.
Damit das so bleibt, brauche ich deine Unterstützung!

   

 

Unterstütze die Foto-Bude mit einer PayPal-Spende oder deinem Einkauf bei Amazon.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

Seitenübersicht

Bei Panasonic erwarte ich eine Reihe von Nachfolgern, die bereits überfällig sind. Ein wichtiges Modell-Update hat es ja bereits Anfang des Jahres gegeben: Die GH4.

  • GH4: Wie bereits erwähnt ist die Kamera erst Anfang des Jahres auf den Markt gekommen, daher wird es hier kein Update geben.
  • G5 / G6: Hier rechne ich fest mit einem Update: Das könnte kommen: Hier könnte es ein Update auf 4K geben. Da ja bereits die FZ1000 als Bridgekamera über die Aufnahmemöglichkeit für 4k-Videos verfügt, gehe ich davon aus, dass auch der Nachfolger der G6 damit ausgestattet sein dürfte. Außerdem dürfte es kleine Verbesserungen in der Ausstattung geben.
  • GX7: Hier rechne ich mit einem Update. Das könnte kommen: Wie bei dem G6-Nachfolger rechne ich hier mit 4k-Video und einigen kleinen Verbesserungen. Außerdem hoffe ich, dass Panasonic den fehlenden Kopfhörer-Eingang nachrüstet. 
  • GM1: Hier rechne ich mit einem Update. Das könnte kommen: Ob auch hier 4k-Video integriert wird, halte ich für recht unwahrscheinlich. Was allerdings kommen könnte ist ein kleiner elektronischer Sucher, wie er auch bei der TZ61 zu finden ist. Das würde die Kamera kaum größer machen, aber deutliche Vorteile bringen.
  • GF6: Hier bin ich mir nicht sicher, ob es dafür noch einen Nachfolger geben wird. Denn eigentlich decken G6, GX7 und GM1 diesen Bereich perfekt ab.
  • Kompaktkameras: Die DMC-FZ1000 ist bereits vor der Photokina auf den Markt gekommen. Für das Top-Modell der Kompaktkameras wird es daher keinen Nachfolger geben. Schwierig ist die Frage zu einen Nachfolger bei der FZ200 zu beantworten. Zum einen ist die FZ1000 ja eigentlich der Nachfolger, allerdings fehlt ein etwas preisgünstigeres Modell. Als Unterscheidung ist hier die 4k-Videoaufnahme ein wichtiger Punkt. Doch wenn die bei einem Nachfoger der FZ200 fehlt, frage ich mich, was man an der FZ200 so wie sie ist noch besser machen könnte? Ganz fest rechne ich mit Nachfolger für die in die Jahre gekommenen LX7. Der 10-Megapixel-Sensor ist einfach nicht mehr zeitgemäß, ein Update auf 16-Megapixel erwarte ich hier auf jeden Fall. Außerdem gehe ich davon aus, dass der Nachfolger einen elektronischen Sucher haben dürfte. Ebenfalls mit einem Nachfolger rechne ich bei der LF1. Bei den übrigen Modellen wird es die üblichen Updates geben, wobei die TZ61 außen vor bleibt, da die erst vor kurzem auf den Markt kam. Traditionell kommt der Nachfolger der TZ-Reihe immer im Frühjahr vor der Feriensaison.

Zum Test der Panasonic Lumx DMC-GM5

Über die Foto-Bude

Willkommen in der Foto-Bude. Mein Name ist Ralf Spoerer. Im September 2012 habe ich die Foto-Bude gegründet. Davor habe ich mehr als sieben Jahre für eine der führenden Multimedia-Zeitschriften als leitender Redakteur gearbeitet. Bis heute habe ich hunderte Digitalkameras getestet und hervorragende Kontakte zu allen Kameraherstellern aufgebaut. Bei meinen Tests in der Foto-Bude ist es mir wichtig, verständlich zu schreiben. Ich überfrachte meine Artikel nicht mit Unmengen technischer Daten, sondern lege Wert darauf, dem Leser Unterstützung bei seiner Kaufentscheidung zu geben. Aber auch nach dem Kauf sollen meine Berichte eine praktische Hilfe sein, um das best mögliche aus der Kameras herauszuholen. Ich ergänze das mit meinen ausführlichen Videos auf meinem YouTube-Kanal und den Bildern auf Flickr. Noch mehr zum Konzept der Foto-Bude gibt es HIER.

 

Kontakt zur Foto-Bude

Rufen Sie uns an
+49 4103 818545

Schicken Sie uns eine Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum