Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Ralfs Foto-Bude

jtemplate.ru - free extensions Joomla

   

         

 

 

Professionelle Copter-Schulungen

 

Alle Termine & Informationen

Basic- und Foto-/Video-Workshops

Professionelle Copter-Schulungen für DJI Inspire 1, DJI Phantom 2, Yuneec Q500 sowi Hexa- und Octo-Copter mit DJI Naza/Wookong/a2 wie S900/S1000.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

 

Videos drehen mit einer System- oder Spiegelreflexkamera 

Erfahre in meinem ausführlichen Ratgeber alle wichtigen Grundlagen, um mit deiner Digitalkamera erfolgreich Videos zu drehen. Inklusive alle Infos über Zubehör. 

Klick HIER für meinen Ratgeber ...

 

Ralfs Foto-Bude ist werbefrei.
Damit das so bleibt, brauche ich deine Unterstützung!

   

 

Unterstütze die Foto-Bude mit einer PayPal-Spende oder deinem Einkauf bei Amazon.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

Seitenübersicht

TOP 4 – Schnell, schnell – ja das ist die OM-D

Auslöseverzögerung und Serienbildfunktion sind die wichtigsten Punkte, wenn's ums Tempo geht. In beiden Punkten hat mich die OM-D überzeugt. Auch in schwierigen Aufnahmesituationen löst die Olympus sehr flott aus. Egal, ob man das Bild per Auslöser macht, oder über die Touchfokus-Funktion des Kontrollmonitors. Klasse: sowohl der Kontrollmonitor als auch der elektronische Sucher zeigen praktisch keine Verzögerung bei der Darstellung. Das ist vor allem in Situationen wichtig, bei denen sich schnell bewegende Elemente im genau richtigen Moment fotografiert werden sollen – zum Beispiel im Sport. Schließlich soll doch beim Torschuss genau der Moment aufgenommen werden, in dem der Ball die Torlinie passiert – und nicht erst wenn der Torhüter den Ball aus den Netz nimmt. 

Um solche schwierigen Aufnahmesituationen in den Kasten zu bekommen, ist die Serienbildfunktion hilfreich. Damit nimmt die Kamera mehrere Bilder in kurzer Folge auf. Je schneller die Kamera, um so größer die Chance, genau das richtige Bild zu bekommen – und die Olympus ist echt flott. In der Einstellung "Serienbildgeschwindigkeit H" (für High = Hoch) kam ich mit der OM-D auf zehn Bildern pro Sekunde. Je nach Motiv hielt sie das Tempo für zehn bis zwölf Aufnahmen durch. Erst dann ging es gemächlicher mit rund zwei Bildern pro Sekunde zu. In der Einstellung "Serienbildgeschwindigkeit L" (für Low = Niedrig) machte die OM-D knapp vier Bilder pro Sekunde – auch das für rund zwölf Aufnahmen in Folge. Beide Geschwindigkeiten lassen sich übrigens im Einstellmenü individuell anpassen. Das ist praktisch wenn man zum Beispiel genau mit einem Bild pro Sekunde eine längere Serienbelichtung machen möchte. Ich finde, das ist eine der Funktionen, die man zwar nicht häufig nutzen wird, die aber zeigt, dass Olympus viel Intelligenz in die OM-D gepackt hat. 

 

Alle Neuheiten sofort erfahren – registrier dich für meinen kostenlosen Newsletter: REGISTRIEREN

Gerne darfst du meine Arbeit mit einer Spende oder einem Kauf bei Amazon unterstützen:

Flattr this

   

Über die Foto-Bude

Willkommen in der Foto-Bude. Mein Name ist Ralf Spoerer. Im September 2012 habe ich die Foto-Bude gegründet. Davor habe ich mehr als sieben Jahre für eine der führenden Multimedia-Zeitschriften als leitender Redakteur gearbeitet. Bis heute habe ich hunderte Digitalkameras getestet und hervorragende Kontakte zu allen Kameraherstellern aufgebaut. Bei meinen Tests in der Foto-Bude ist es mir wichtig, verständlich zu schreiben. Ich überfrachte meine Artikel nicht mit Unmengen technischer Daten, sondern lege Wert darauf, dem Leser Unterstützung bei seiner Kaufentscheidung zu geben. Aber auch nach dem Kauf sollen meine Berichte eine praktische Hilfe sein, um das best mögliche aus der Kameras herauszuholen. Ich ergänze das mit meinen ausführlichen Videos auf meinem YouTube-Kanal und den Bildern auf Flickr. Noch mehr zum Konzept der Foto-Bude gibt es HIER.

 

Kontakt zur Foto-Bude

Rufen Sie uns an
+49 4103 818545

Schicken Sie uns eine Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum