Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Ralfs Foto-Bude

jtemplate.ru - free extensions Joomla

   

         

 

 

Professionelle Copter-Schulungen

 

Alle Termine & Informationen

Basic- und Foto-/Video-Workshops

Professionelle Copter-Schulungen für DJI Inspire 1, DJI Phantom 2, Yuneec Q500 sowi Hexa- und Octo-Copter mit DJI Naza/Wookong/a2 wie S900/S1000.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

 

Videos drehen mit einer System- oder Spiegelreflexkamera 

Erfahre in meinem ausführlichen Ratgeber alle wichtigen Grundlagen, um mit deiner Digitalkamera erfolgreich Videos zu drehen. Inklusive alle Infos über Zubehör. 

Klick HIER für meinen Ratgeber ...

 

Ralfs Foto-Bude ist werbefrei.
Damit das so bleibt, brauche ich deine Unterstützung!

   

 

Unterstütze die Foto-Bude mit einer PayPal-Spende oder deinem Einkauf bei Amazon.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

Seitenübersicht

TOP 3 – Belichtungsprogramme – auch mal kreativ

Am großen Drehrad auf der linken Kameraoberseite werden die Belichtungsprogramme gewählt. Neben den Standards – manuelle Einstellung, Blenden- und Zeitvorwahl, Programmautomatik, Motiv-Programm, Videoaufnahme und intelligenter Automatik – gibt es die Einstellung ART. Die Funktion, die sich dahinter verbirgt, mag ich besonders. Man kann zwischen elf verschiedenen Filtern, von Olympus ART-Filter genannt, wählen. Meine Lieblinge sind die Filter Dramatischer Effekt und Monochrom Film. Und weil es wohl vielen so geht, dass sie sich nicht zwischen den Filtern entscheiden können, gibt es das sogenannte Art-Bracketing. 


Etwas versteckt im Aufnahme Menü 2 unter dem Punkt Belichtungsreihe gibt es die Einstellung ART BKT. Hier lassen sich die Filter auswählen, mit denen jedes Foto bearbeitet werden soll. Bei der Aufnahme speichert die Kamera dann das Original und die entsprechend gewählte Anzahl ART-Bilder. Später kann man wählen, welches einem am besten gefällt. Klasse: hat man einen Filter in der Einstellung ART gewählt, so sieht man das Ergebnis bereits vor der Aufnahme auf dem Kontrollmonitor. Bei anderen Kameras sieht man den Effekt erst nach der Aufnahme. Sicher ist die ART-Funktion nichts für Profis, aber ich nutze sie gerne und habe viel Freude an den Ergebnissen. Und was wollen die Profis? Aufnahmen im RAW-Format. Klar, dass das die OM-D auch kann. Aber nicht nur das: bei Format und Aufnahmequalität hat Olympus nicht an der der Auswahl gespart. Es stehen fünf Formate mit jeweils vier Qualitäten zur Wahl. Damit lässt sich die Kamera individuell auf die Bedürfnisse des Fotografen und Motivs einstellen.

 

Für eine Großansicht der Menüs bitte auf das Bild klicken – schließen mit einem Druck auf die Taste ESC.

  • Olympus OM-D Menue Bildformat 1 zu 1Olympus OM-D Menue Bildformat 1 zu 1Olympus OM-D Menue Bildformat 1 zu 1
  • Olympus OM-D Menue Bildformat 16 zu 9Olympus OM-D Menue Bildformat 16 zu 9Olympus OM-D Menue Bildformat 16 zu 9
  • Olympus OM-D Menue Bildformat 3 zu 2Olympus OM-D Menue Bildformat 3 zu 2Olympus OM-D Menue Bildformat 3 zu 2
  • Olympus OM-D Menue Bildformat 3 zu 4Olympus OM-D Menue Bildformat 3 zu 4Olympus OM-D Menue Bildformat 3 zu 4
  • Olympus OM-D Menue Bildformat 4 zu 3Olympus OM-D Menue Bildformat 4 zu 3Olympus OM-D Menue Bildformat 4 zu 3

Neben der ART-Einstellung kann zwischen 23 verschiedenen Motivprogrammen gewählt werden. Hierzu wird das Wahlrad auf SCN gestellt. Nun kann einfach und schnell zwischen den Programmen gewählt werden. Die Kamera nimmt dann entsprechend der gewählten Situation die passenden Kameraeinstellungen vor, um ein optimales Aufnahmeergebnis zu bekommen. Vor allem für Einsteiger ist diese Einstellung klasse. Ich nutze einige der Programme selbst gerne, da manche der von der Kamera vorgenommenen Einstellungen im Menü etwas versteckt sind. Statt die jedesmal zu ändern, wähle ich schnell das passende Motivprogramm. 

Für eine Großansicht der Menüs bitte auf das Bild klicken – schließen mit einem Druck auf die Taste ESC.

  • Olympus OM-D Menue 1 Motivprogramme PortraitOlympus OM-D Menue 1 Motivprogramme PortraitOlympus OM-D Menue 1 Motivprogramme Portrait
  • Olympus OM-D Menue 2 Motivprogramme KinderOlympus OM-D Menue 2 Motivprogramme KinderOlympus OM-D Menue 2 Motivprogramme Kinder
  • Olympus OM-D Menue 3 Motivprogramme SonnenuntergangOlympus OM-D Menue 3 Motivprogramme SonnenuntergangOlympus OM-D Menue 3 Motivprogramme Sonnenuntergang
  • Olympus OM-D Menue 4 Motivprogramme 3DOlympus OM-D Menue 4 Motivprogramme 3DOlympus OM-D Menue 4 Motivprogramme 3D

 

Alle Neuheiten sofort erfahren – registrier dich für meinen kostenlosen Newsletter: REGISTRIEREN

Gerne darfst du meine Arbeit mit einer Spende oder einem Kauf bei Amazon unterstützen:

Flattr this

   

 

Über die Foto-Bude

Willkommen in der Foto-Bude. Mein Name ist Ralf Spoerer. Im September 2012 habe ich die Foto-Bude gegründet. Davor habe ich mehr als sieben Jahre für eine der führenden Multimedia-Zeitschriften als leitender Redakteur gearbeitet. Bis heute habe ich hunderte Digitalkameras getestet und hervorragende Kontakte zu allen Kameraherstellern aufgebaut. Bei meinen Tests in der Foto-Bude ist es mir wichtig, verständlich zu schreiben. Ich überfrachte meine Artikel nicht mit Unmengen technischer Daten, sondern lege Wert darauf, dem Leser Unterstützung bei seiner Kaufentscheidung zu geben. Aber auch nach dem Kauf sollen meine Berichte eine praktische Hilfe sein, um das best mögliche aus der Kameras herauszuholen. Ich ergänze das mit meinen ausführlichen Videos auf meinem YouTube-Kanal und den Bildern auf Flickr. Noch mehr zum Konzept der Foto-Bude gibt es HIER.

 

Kontakt zur Foto-Bude

Rufen Sie uns an
+49 4103 818545

Schicken Sie uns eine Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum